Werk der Woche / Sammlung

Aristide Maillol: Der Fluß (La rivière étendue), 1947

Mit Dr. Franziska Storch

Einzelne ausgewählte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerückt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Franziska Storch das Werk »Der Fluß (La rivière étendue)«, 1947 von Aristide Maillol. Als besonderen Leckerbissen zur Mittagszeit bieten wir Ihnen das Werk der Woche an. Nehmen Sie sich also Mittwochmittags eine halbe Stunde Zeit und genießen Sie eine Kunstpause der besonderen Art!

Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt / Teilnahmetickets sind im Vorverkauf erhältlich.
Treffpunkt: Lichtwarkgalerie / Rotunde

Zuzüglich zum Veranstaltungsticket benötigen Sie eine gültige Eintrittskarte für die Hamburger Kunsthalle.
Über tagesaktuelle Bestimmungen informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf der Website der Hamburger Kunsthalle: https://www.hamburger-kunsthalle.de/informationen-zum-besuch-0."

jetzt buchen
Werk der Woche / Sammlung

Paul Delaroche: Napoleon in Fontainebleau, 1846

Mit Andrea Völker

Einzelne ausgewählte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerückt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Andrea Völker das Werk »Napoleon in Fontainebleau«, 1846 von Paul Delaroche. Als besonderen Leckerbissen zur Mittagszeit bieten wir Ihnen das Werk der Woche an.

Weiterlesen

PAUL DELAROCHE (1797–1856) Napoleon in Fontainebleau, 1846 Öl auf Leinwand, 81 x 65 cm | Hamburger Kunsthalle, Inv.-Nr. HK-1900 Freiherr Johann Heinrich von Schröder-Stiftung, 1910
Werk der Woche / Sammlung

Kunst auf Reisen - am Beispiel von Werner Tübke, Am Strand von Roma Ostia I, 1973

Ein Werkstattgespräch mit Diplom-Restauratorin Barbara Sommermeyer.

Als besonderen Leckerbissen zur Mittagszeit bieten wir Ihnen das Werk der Woche an. Nehmen Sie sich also Mittwochmittags eine halbe Stunde Zeit und genießen Sie eine Kunstpause der besonderen Art!

Weiterlesen

Werk der Woche / Sammlung

Albrecht Dürer, Maria auf der Mondsichel, um 1511

Mit Katharina Therese Gietkowski

Einzelne ausgewählte Werke aus der Sammlung oder den Ausstellungen werden ins Blickfeld gerückt: Eine halbe Stunde lang betrachtet Katharina Therese Gietkowski das Werk »Maria auf der Mondsichel«, um 1511 von Albrecht Dürer.

Weiterlesen