Florian Slotawa
Rosenheim 1972 - lebt in München und Berlin

          

Museums-Sprints, 2000-2001
Farbe, Ton, DVD, PAL, 13:45 Min.
Video
V-2001-13

 

Performance, Institution
Florian Slotawa
 
Florian Slotawa durchquert in möglichst kurzer Zeit neun Sammlungen namhafter Museen:

Alte Pinakothek, München, Zeit: 01:13.26
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Zeit: 00:45.13 Min.
Hamburger Kunsthalle (ohne Galerie der Gegenwart), Zeit: 01:46.48 Min.
Museum Abteiberg Mönchengladbach, Zeit: 01:15.67 Min.
Diözesanmuseum Freising, Zeit: 01:20.77 Min.
Museum Fridericianum, Kassel, Zeit: 01:02.07 Min.
Kunsthalle Mannheim, Zeit: 01:07.49 Min.
Lenbachhaus, München, Zeit: 01:16.82 Min.
Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main, Zeit: 01:18.52 Min.

(Saalzettel Sommerfrische)

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
ein/räumen. Arbeiten im Museum, Hamburger Kunsthalle, 2000
Sommerfrische. Künstlervideos mit Esprit, Hamburger Kunsthalle, 2004

LIT: ein/räumen. Arbeiten im Museum, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle, hrsg. von Frank Barth, Hamburg 2000; Florian Slotawa, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Thun, hrsg. von Madeleine Schuppli, Thun 2003, Abb. S. 25-26.