Richard Serra
San Francisco 1939 - lebt in New York City und Nova Scotia/Kanada

          

Compilation, 1971-1974
Farbe, Ton, U-Matic, NTSC, 24 Min.
Video
V-1998-37
Erworben im internationalen Kunsthandel 1998

 

Performance, Compilation
Richard Serra
 
1. Boomerang, 1974, 10 Min.
Nancy Holt trägt einen Kopfhörer im Fernsehstudio und spricht in ein Mikrofon. Sie hört ihre eigenen Worte leicht verzögert durch die technische Übertragung. Das Feedback bewirkt einen Zeitunterschied zwischen Sprechen und Hören. Die Simultanität der Eigenwahrnehmung läuft aufgrund der technischen Übertragung etwas aus dem Ruder. Sie spricht im weiteren Verlauf über das bei ihr entstehende Gefühl und die Versuchssituation, in der sie sich befindet. Es entwickelt sich durch die zeitversetzte Übermittlung eine asynchrone Erfahrung ihres eigenen Ausdrucks.

2. TV Delivers People, 1973, 6 Min.
Begleitet von "Warteschleifenmusik" wird ein Text wie auf einem Teleprompter über den Bildschirm gerollt, der die bloße Profitmaximierung im kommerziellen Fernsehen denunziert und den Zuschauer als wahres Produkt der Medienindustrie bezeichnet.

3. Surprise Attack, 1973, 4 Min.
Serra spielt auf aggressive Weise mit einem Metallstück in seinen Händen, während er sprechend über das Wesen und die Grenzen der Selbstverteidigung spekuliert.

4. Anxious Automation, 1971, 4 Min.
Zwei Kameras zoomen vor und zurück. Beide sind eingestellt auf Joan Jonas, die ihre Arme über dem Kopf bewegt, was einen wortwörtlichen Raumsprung und eine sichtbare Zeitverzerrung bewirkt.

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
documenta 6, Kassel, 1977 (für Television Delivers People)
3. Umbau in der Galerie der Gegenwart: Schrägspur. Videoinstallationen aus der Sammlung, Hamburger Kunsthalle, 2002

LIT: Video Art. An Anthology, hrsg. von Ira Schneider, Beryl Korot, New York and London 1976, S. 114-115, Abb. S. 114-115; documenta 6, Ausst.-Kat. Kassel 1977, 1-3, S. 354, Abb. S. 354; Richard Serra Arbeiten 1966-1977, hrsg. von Götz Adriani, Ausst.-Kat. Kunsthalle Tübingen 1978, Abb. S. 145-147; Richard Serra: Interviews, etc. 1970-1980, hrsg. von Clara Weyergraf, New York 1980, S. 93-117, Abb. S. 104-105; 112; Kunst und Video, hrsg. von Bettina Gruber und Maria Vedder, Köln 1983, S. 194-195, Abb. S. 194; Rosalind E. Krauss: The Originality of the Avant-Garde and other Modernist Myths, Cambridge 1985; Dirk Luckow: Joseph Beuys und die amerikanische Anti-Form-Kunst. Einfluss und Wechselwirkung zwischen Beuys und Morris, Hesse, Nauman, Serra, Berlin 1998, S. 241-287; Olaf Pascheit und Dietmar Rübel: Richard Serra in der Hamburger Kunsthalle [anlässlich der Übergabe der Serra-Skulptur "Anvil" durch die Freunde der Kunsthalle an die Hamburger Kunsthalle im Mai 2003], hrsg. von Uwe M. Schneede, Hamburg 2003.

LINKS
http://www.vdb.org