Gerry Schum
Köln 1938 – 1973 Düsseldorf

          

Identifications. Fernsehausstellung II der Fernsehgalerie Gerry Schum, 1970
S/W, Ton, U-Matic, PAL, 42 Min., 16 mm Film übertragen auf Video
Video
V-1993-17

 

Fernsehen, Film
Gerry Schum
 

Fernsehgalerie Gerry Schum mit 20 beteiligten Künstlern:

1. Joseph Beuys, Köln, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 4:55 Min.
2. Reiner Ruthenbeck, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 3:40 Min.
3. Klaus Rinke, Düsseldorf, 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 0:52 Min.
4. Ulrich Rückriehm, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 0:56 Min.
5. Daniel Buren, 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 0:48 Min.
6. Hamish Fulton, 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 0:30 Min.
7. Gilbert & George, Sussex, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:25 Min.
8. Stanley Brouwn, Amsterdam, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:05 Min.
9. Ger van Elk, 1970, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:25 Min.
10. Giovanni Anselmo, Turin, September 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:10 Min.
11. Alighiero Boetti, Turin, 24. September 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 2:08 Min.
12. Pier Paolo Calzolari, Turin, 23. September 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 2:12 Min.
13. Gino de Dominicis, nahe Turin, September 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:55 Min.
14. Mario Merz, Nahe Turin, September 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:30 Min.
15. Gilberto Zorio, Turin, September 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 1:00 Min.
16. Garry Kuehn, Köln, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 1:18 Min.
17. Keith Sonnier, 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 2:15 Min.
18. Richard Serra, 1968, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 2:48 Min.
19. Franz Erhard Walther, Hamburg, 1970, 16 mm-Film, s/w, kein Ton, 2:05 Min.
20. Lawrence Weiner, Holländische Küste, 1970, 16 mm-Film, s/w, Ton, 0:50 Min.

Die Fernsehgalerie Gerry Schum produzierte 1970 zwanzig Kurzbeiträge über internationale Künstler, die eigene Werke und Aktionen vor der Filmkamera präsentieren. Der Film wurde am 30.11.1970 vom Südwestfunk Baden-Baden wie im Jahr zuvor bei der ersten Fernsehausstellung "Land Art" fast ohne erläuternden Kommentar ausgestrahlt. Nach den Erfahrungen des ersten Teils nahm Schum in "Identifications", dem zweiten Film der Fernsehgalerie, den künstlerischen Einsatz der Kamera stärker zurück zugunsten der dokumentarischen Aufzeichnung des Entstehungsprozesses von Kunst.

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
Gerry Schum, Stedelijk Museum, Amsterdam, 1979
Stationen der Moderne, Martin-Gropius-Bau, Berlin, 1988
Ready to Shoot. Fernsehgalerie Gerry Schum / Videogalerie, Kunsthalle Düsseldorf, 2003

LIT: Gerry Schum, Ausst.-Kat. Stedelijk Museum, Amsterdam, 21.12.1979-10.02.1980, hrsg. von Dorine Mignot und Ursula Wevers, Amsterdam 1979, S. 24-66, Abb. S. 24-66; Wulf Herzogenrath (Hrsg.): L´árt vidéo en République Fédéral de l´Allemagne. Textes acompagnant les bandes vidéo; 1976 Rebecca Horn, Friederike Pezold, Ulrike Rosenbach; 1980 Joseph Beuys, Wolf Knoebel, Reiner Ruthenbeck, Stuttgart 1980; Wulf Herzogenrath (Hg.): Videokunst in Deutschland 1968-1982, Stuttgart 1982, S. 44-67; 94-98; 242-243, Abb. S. 242-243; 251; 255; 281; Kunst und Video, hrsg. von Bettina Gruber und Maria Vedder, Köln 1983, S. 95-96;115, Abb. 95-96;115; Ursula Wevers: ‘Fernsehgalerie Berlin Gerry Schum - Land Art’, in: Ausst.-Kat. Stationen der Moderne, Berlin 1988, S. 532-541; Christiane Fricke: "Dies alles Herzchen wird einmal dir gehören" - Die Fernsehgalerie Gerry Schum 1968 - 1970 und die Produktionen der Videogalerie Schum 1970 - 1973, Bern, Berlin, Frankfurt am Main, New York, Paris, Wien 1996; Friedemann Malsch, Dagmar Streckel, Ursula Perucchi-Petri: Künstler-Videos : Entwicklung und Bedeutung - die Sammlung der Videobänder des Kunsthauses Zürich, Ostfildern 1996, S. 223, Abb. S. 223; Lydia Haustein: Videokunst, München: C.H. Beck 2003, S. 103; Ready to Shoot. Fernsehgalerie Gerry Schum / Videogalerie. Ausst.-Kat. Kunsthalle Düsseldorf, hrsg. von Ulrike Groos, Barbara Hess, Ursula Wevers, Düsseldorf 2003.

LINKS
http://www.medienkunstnetz.de/werke/identifications/