Susanne Klein
Nürnberg 1955 - lebt in Hamburg

          

Strenges Theater, 2001
Farbe, Ton, DVD, PAL, 6:30 Min.
Video
V-2002-21

 

Photographie, Body Art, Autobiographie
Susanne Klein
 

Das Video "Strenges Theater" besteht aus einzelnen Photos, die den Berufsalltag in einem Domina-Studio wiedergeben. Einige wenige Gäste werden vorgestellt. Die Erzählstruktur des Films nutzt die Photographie als Dokument einer Tätigkeit, die Susanne Klein nicht mehr ausübt. Ihre abwägend gesprochenen Erinnerungen auf der Tonspur beschreiben die autobiographische Verarbeitung eines Lebensabschnitts.

LIT: Susanne Klein: Männerkörperinszenierungen, Ausst.-Kat. 18. Arbeitsstipendium für Bildende Kunst, 1998, hrsg. von der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg 1999.