VALIE EXPORT
Linz/Österreich 1940 - lebt in Wien und Köln


          

Body Tape, 1970
S/W, kein Ton, Beta SP, PAL, 3:58 Min.
Video
V-2002-10
Erworben im Kunsthandel 2002

 

Performance, Body Art
Valie Export
 
Mit einer Reihe kurzer Handlungen, die mit den Zwischentiteln "Berühren", "Schlagen", "Fühlen", "Hören", "Tasten", "Gehen" eingeführt werden, erkundet VALIE EXPORT das Verhältnis zwischen Wort und Handlung.

LIT: Valie Export. Split:Reality, Ausst.-Kat. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien 1997; Andrea Zell: Valie Export. Inszenierung von Schmerz: Selbstverletzung in den frühen Aktionen, Berlin 2000.

LINK
http://www.fdk-berlin.de/arsenal/text2003/0103export.html