John Baldessari
National City/Washington 1931 - lebt in Santa Monica/Kalifornien

          

Teaching a Plant the Alphabet, 1972
S/W, Ton, U-Matic, NTSC, 18:00 Min.
Video
V-1993-14
Erworben im internationalen Kunsthandel 1992

 

Performance
John Baldessari
 
"Eine Topfpflanze ziert einen Tisch. Baldessari erscheint nach einiger Zeit im Bild mit der Tafel eines Kinderalphabets. Darauf ist der Buchstabe A in Groß- und Kleinbuchstaben zu sehen sowie mehrere Wörter, die mit A beginnen. Er hält die Tafel vor die Pflanze und wiederholt mehrfach: ‚A, A, A’. Auf die gleiche Weise verfährt er mit den anderen Buchstaben des Alphabets. Wie andere Videos von Baldessari kann auch ‚Teaching a Plant the Alphabet’ als eine ironische Lektion über Kunst und Kunstproduktion verstanden werden. So lassen sich z. B. Bezüge zu der Performance von Joseph Beuys ‚Wie man einem toten Hasen die Kunst erklärt’, 1965, herstellen" (Ulrike Heidelbach, Elisabeth Kenter).

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
Weisse Nächte Kiel Oben, VIDEO Club 99 der Hamburger Kunsthalle zu Gast in der Kunsthalle zu Kiel, 2004
John Baldessari. A different kind of order (Arbeiten 1962 - 1984), Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2005

LIT: Bettina Gruber und Maria Vedder (Hrsg.): Kunst und Video, Köln 1983, S. 79-81, Abb. 81; Baldessari : while something is happening here, something else is happening there: works 1988-1999, Ausst.-Kat. Sprengel-Museum Hannover u.a. 1999; John Baldessari. A different kind of order (Arbeiten 1962 - 1984), hrsg. von Rainer Fuchs, Ausst.-Kat. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien 2005, Abb. S. 311.

LINKS
http://www.eai.org
http://www.vdb.org