John Baldessari
National City/Washington 1931 - lebt in Santa Monica/Kalifornien

          

I Am Making Art, 1971
S/W, Ton, U-Matic, NTSC, 19 Min.
Video
V-1993-13
Erworben im internationalen Kunsthandel 1992

 

Performance
John Baldessari
 
"Durch die ständige Wiederholung des Satzes 'I am making Art', bei gleichzeitiger geringer Veränderung seiner Körperhaltung, ironisiert Baldessari Performances der Body Art und setzt gleichzeitig die Reflektion über Kunst und die Rolle des Künstlers in Gang. Die Videoperformance ist eine witzige und ironische Beschäftigung mit Kunst und der Frage wie Kunst zu machen ist. 'I think when I'm doing art, I'm questioning how to do it' (Baldessari)" (Ulrike Heidelbach, Elisabeth Kenter).

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
John Baldessari. A different kind of order (Arbeiten 1962 - 1984), Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2005

LIT: Friedemann Malsch, Dagmar Streckel, Ursula Perucchi-Petri: Künstler-Videos: Entwicklung und Bedeutung - die Sammlung der Videobänder des Kunsthauses Zürich, Ostfildern 1996, S. 66, Abb. S. 66; Baldessari: while something is happening here, something else is happening there: works 1988-1999, Ausst.-Kat. Sprengel-Museum Hannover u.a. 1999; John Baldessari. A different kind of order (Arbeiten 1962 - 1984), hrsg. von Rainer Fuchs, Ausst.-Kat. Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien 2005, Abb. S. 308.

LINKS
http://www.eai.org
http://www.vdb.org