Vito Acconci
Bronx/New York 1940 - lebt in Brooklyn/New York

          

Claim Excerpts, 1971
S/W, Ton, U-Matic, NTSC, 60 Min.
Video
V-1999-35
Erworben im internationalen Kunsthandel 1999

 

Performance, Body Art
Vito Acconci
 
"'Claim Excerpts', zu deutsch: Gebietsanspruch (Auszüge). Acconci hockt mit verbundenen Augen am Ende einer Treppe vor einer Tür. Er ist mit einer Stange in der Hand bewaffnet, murmelt ständig etwas von 'seinem Ort' und verwehrt den Galeriebesuchern gewaltsam den Durchlass. Die Performance dauert mehrere Stunden. In den frühen siebziger Jahren vollzog Vito Acconci eine Reihe von strikt reduzierten und choreographierten Handlungen, die auf einen an- bzw. abwesenden Betrachter oder Zuhörer ausgerichtet waren. Stets ging es ihm dabei um die Erforschung der Rollen des Selbst und des Anderen und deren mögliche Manipulation“ (Saalzettel Schrägspur).
Die Performance verbindet Video als Überwachungstechnik mit der Körperperformance, der Monitor oben am Eingang signalisiert die Gefahr unten im Keller. "Claim Excerpts" ist ein 60-minütiger Ausschnitt aus der dreistündigen Performance. "Claim Excerpts" wurde Teil des Remakes "Fresh Acconci" (1995) von Paul McCarthy und Mike Kelley (vgl. V-1995-33).

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
3. Umbau in der Galerie der Gegenwart: Schrägspur. Videoinstallationen aus der Sammlung, Hamburger Kunsthalle 2002

LIT: Vito Acconci, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Luzern 1978, S. Interview o. P.; Vito Acconci. Arbeiten in Deutschland, 1971- 1981, Workshop in Zürich, 1981, Ausst.-Kat. Kölnischer Kunstverein und Kunsthaus Zürich, hrsg. von Wulf Herzogenrath, Köln 1981, S. 64-65; Kunst und Video, hrsg. von Bettina Gruber und Maria Vedder, Köln 1983, S. 72-75, Abb. S. 75; Nicoletta Torcelli: Video - Kunst - Zeit. von Acconci bis Viola, Weimar 1996, S. 65-164;91-96; Barbara Engelbach: Zwischen Body Art und Videokunst. Körper und Video in der Aktionskunst um 1970, München 2001, S. 89-93; Sabine Flach, "Körper-Szenarien". zum Verhältnis von Körper und Bild in Videoinstallationen, München 2003, S. 160-170, Abb. S. 168; Vito Acconci, hrsg. von Frazer Ward, Mark C. Taylor, Jennifer Bloomer, London 2002.

LINKS
http://www.acconci.com
http://www.eai.org