Ôś░
Victor Emil Janssen
Kopf eines Greises im Profil nach links, 1834
Zur├╝ck Bildinfos Ô׼ Ô׾ Ô׼ ­čŚľ ÔŁş

Victor Emil Janssen

Kopf eines Greises im Profil nach links, 1834

Victor Emil Janssen

Kopf eines Greises im Profil nach links, 1834

Die Zeit von Janssens Italienaufenthalt 1833-1835 war die sch├Âpferischste seines kurzen Schaffens, in Rom erreichte er die Vollendung seines Zeichenstils, die ihn wegf├╝hrte von der strengen Stilisierung nazarenischer Pr├Ągung hin zu einem plastischen, fest gef├╝gten Linienstil.
Ein Beispiel f├╝r diesen Stilwandel ist die 1834 entstandene Folge von gro├čartigen M├Ąnnerk├Âpfen, die als Vorstudien gr├Â├čeren Kompositionen dienen sollten, doch in ihrer Eindringlichkeit weit ├╝ber den Charakter blo├čer Vorzeichnungen hinaus gehen.
Die Zeichnung eines Greisenkopfes wurde wahrscheinlich als Vorstudie f├╝r ein sp├Ąter in M├╝nchen begonnenes Gem├Ąlde der "Verk├╝ndigung an die Hirten" verwendet, das Janssen aber nie vollendete und schlie├člich selbst vernichtete. Der Kopf bildet in der bewu├čten Konzentration auf die Physiognomie und die weitgehende Zur├╝cknahme dekorativer Stilisierungen einen H├Âhepunkt in Janssens Schaffen. Fast ├╝berdeutlich sind die Gesichtsz├╝ge, der zahnlose Mund und die wie eingegraben wirkenden Falten wiedergegeben, Bart und Haare, jede Str├Ąhne in kristalliner H├Ąrte durchgezeichnet. Diese Genauigkeit gegen├╝ber der Natur entsprach bereits einer realit├Ątsbezogenen Kunstauffassung, die Janssen bei den in Rom t├Ątigen franz├Âsischen Plein-air-Malern kennengelernt haben k├Ânnte.
P.P.

Details zu diesem Werk

Beschriftung

Unten links bezeichnet und datiert: Rom 1834 (Bleistift)

Provenienz

Nachla├č Victor Emil Janssen, Hamburg; Carl Eduard Janssen (Bruder des K├╝nstlers), Hamburg; E. Jacobsen (Neffe des Vorigen), Jena; von diesem 1908 aus Staatsmitteln erworben

Bibliographie

Johannes Grave: Medien der Reflexion. Die graphischen K├╝nste im Zeitalter von Klassizismus und Romantik, in: Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 6, hrsg. v. Andreas Beyer. M├╝nchen, Berlin, London, New York 2006, S. 439-497, S.494, Nr.417, Abb.

Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland. Klassik und Romantik. Band 6, hrsg. von Beyer, Andreas, M├╝nchen 2006, S.494, Nr.417, Abb.

Peter Prange, Petra Roettig, Andreas Stolzenburg u. a.: Von Runge bis Menzel. 100 Meisterzeichnungen aus dem Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 2003, S.80, Nr.35, Abb.S. 81

Peter Prange, Petra Roettig, Andreas Stolzenburg u.a.: Ideas on Paper. 100 Masterdrawings from the collections of the Hamburger Kunsthalle (in griech. Sprache), hrsg. von Marilena Cassimatis, Andreas Stolzenburg, Ausst.-Kat. Athen, Nationalgalerie 2003, S.44, Nr.11, Abb.

Bernfried Lichtnau: Victor Emil Janssens Sicht auf das Individuum, in: Julius Schnorr von Carolsfeld und die Kunst der Romantik. VII. Greifswalder Romantikkonferenz in Schneeberg 1994, hrsg. von Gerd-Helge Vogel, Greifswald 1996, S. 210-220, S.216, Abb.4

Hamburger Kunsthalle, hrsg. von Werner Hofmann, M├╝nchen 1989 (2. erw. Aufl.), S.222, Nr.497, Abb.497

Von D├╝rer bis Baselitz. Deutsche Zeichnungen aus dem Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 1989, S.124-125, Abb., Nr.56

Renata Kl├ęe Gobert: Victor Emil Janssen, 1807-1845. Ein Hamburger Maler der Romantik, Hamburg 1988, S.55, Abb.55

De Dürer à Baselitz. Dessins allemandes de la Kunsthalle de Hamburg Paris 1988, S.114, 124, Nr.56, Abb.S. 125

Hamburger Kunsthalle, hrsg. von Werner Hofmann, M├╝nchen 1985, S.206, Nr.461, Abb.

I Nazareni a Roma, Ausst.-Kat. Galleria nazionale d'arte moderna, Rom 1981., S.145, Nr.36, Abb.145

Die Nazarener in Rom. Ein deutscher K├╝nstlerbund der Romantik, Ausst.-Kat. Galleria Nazionale d┬┤Arte Moderna Rom, Klaus Gallwitz, Rom 1981, S.123, Abb., Nr.36

La peinture allemande ├á l' ├ępoque du Romantisme, Ausst.-Kat. Orangerie des Tuileries, Paris, Paris 1976, S.XXXIX, XL, 97, Nr.111, Abb.111

Deutsche Romantik. Handzeichnungen. Band 1: Carl Blechen (1798-1840) bis Friedrich Olivier (1791-1859), hrsg. von Marianne Bernhard, M├╝nchen 1973., S.1990, Abb.S. 645

Carl Georg Heise: Grosse Zeichner des XIX. Jahrhunderts, Berlin 1959., S.51, Abb.33

Tyska Teckningar fr├ąn 1800-och 1900-talen, Ausst.-Kat. Nationalmuseum Stockholm 1955, S.10, Nr.49

Romantik im deutschen Norden. Sonderausstellung der Freunde der Kunsthalle e.V., Hamburg, Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 1937, Nr.73

Meisterwerke der deutschen Romantik. Sonderausstellung der Freunde der Kunsthalle e. V., Ausst.-Kat. Hamburger Kunsthalle 1935, Nr.72

Carl Georg Heise: Overbeck und sein Kreis. Hundert Bildertafeln mit dem Festvortrag "Kunst und Kunstgeist der Nazarener" von Kurt Karl Eberlein, M├╝nchen 1928, S.46, Nr.97, Abb.

Gustav Pauli: Die Hamburger Meister der guten alten Zeit, M├╝nchen 1925, Abb.63

Jahresbericht der Kunsthalle zu Hamburg f├╝r 1908, Hamburg 1911, S.21