Kunst und Theorie

In einem Bild verbirgt sich oftmals eine ganze Welt von Geschichten und Kontexten. In den Theorie-Kursen werden diese Welten eröffnet. Im Gespräch mit Kunsthistoriker_innen und Künstler_innen lernen die Teilnehmer_innen einzelne Kunstwerke und die Kunstgeschichte kennen. Sie schärfen ihren Blick für das Detail, werden selbst zu Kenner_innen und führen spannende Gespräche über die Seiten der Kunst, die ein Geheimnis bleiben.

Kurs

Kunst und Praxis

Mehr Erfahren
Kurs

Kunst und Sprache

Mehr Erfahren
Führung

Kunst & Stulle

Mehr Erfahren
Kunst und Theorie / Sammlung

SKULPTUR UND MALEREI

MUSEUMSKURS: Kunst und Theorie - Thema Skulptur

Skulptur und Malerei scheinen Gegensätze zu sein. Doch in der Dauerausstellung zeigt sich ihre enge Verbindung. Wir betrachten die fast transparent oder bunt bemalten Oberflächen von Skulpturen und sehen uns Gemälde an, die Skulpturen aus klassischem Material wie Marmor oder Bronze imitieren.

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Sammlung

DER SYMBOLISMUS

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Welche Kunstrichtungen gingen dem Symbolismus voran? Was wollten die symbolistischen Künstler mit ihren Werken erreichen? Welche Themen und Motive wurden meist verwendet? Welche Künstler waren die wichtigsten Vertreter des Symbolismus?

Weiterlesen

Kunst und Theorie / Sammlung

SCHREIBEN ZU BILDERN

MUSEUMSKURS: KUNST UND THEORIE

Kreatives Schreiben zu Kunstwerken ist jedes Mal eine Überraschung. Sich schreibend der Kunst zu nähern, lässt viel Raum für eigene Wahrnehmungen und Gedanken. Geschichten und Poesie
werden in den Bildern entdeckt, die das gemeinsame Gespräch über die Kunst bereichern.

Weiterlesen