Ferienprogramm

Eine Woche Kunst! Die Hamburger Kunsthalle bietet ein großes Ferienprogramm an. Die Ferienkurse finden in den Hamburger Schulferien von Montag bis Freitag statt. Die Gruppen werden altersgerecht eingeteilt. Unter einem Ferienthema lernen die Kinder im Museum die originalen Kunstwerke genau kennen und verwandeln im Atelier ihre vielen EindrĂŒcke in eigene Werke.

FĂŒr die großzĂŒgige UnterstĂŒtzung der Ferienprogramme danken wir herzlich dem Verein Malschule in der Kunsthalle e.V.

FĂŒr Kinder von 5 bis 12 Jahren

FrĂŒhjahrsferien: »Farbe und Licht«

FARBE UND LICHT

fĂŒr Kinder von 5-12 Jahren

Sanftes Licht lĂ€sst edle Stoffe glĂ€nzen und auf Haut schimmern. Göttinnen, Schönheiten und ehrwĂŒrdige MĂ€nner blicken uns aus geheimnisvollen Augen an. In ihren Bildern erzĂ€hlen uns die KĂŒnstler Tizian und Paris Bordone Geschichten aus dem Reich der Mythen und dem alten Italien. Wie die alten Meister studieren wir den Faltenwurf der Stoffe und malen ein mysteriöses Gesicht vor dunklem Hintergrund.


1. Woche: 6. 3. -10.3.2017
2. Woche: 13.3.-17.3.2017

Montag bis Freitag, 9.15 bis 13.45 Uhr
GebĂŒhr: 68 € pro Woche

Bitte FrĂŒhstĂŒck und Malkittel mitbringen!

ANMELDUNG  ferien[at]hamburger-kunsthalle.de

Maiferien: »Groß, bunt und lebendig«

GROSS, BUNT UND LEBENDIG

Die Kunst der 1950er Jahre

 fĂŒr Kinder von 5-12 Jahren

Schwebender Calder, fetziger Francis. Und gespachtelter Schuhmacher: die Kunst der 1950er Jahre ist wild und farbenfroh. Auch wir experimentieren mit Mobiles, mit Sand und Pigmenten auf der Leinwand und mit großen Formaten auf denen die bunten Ballons zu schweben scheinen.

22.5.-26.5.2017 (nicht am 25.5.2017)

Montag bis Freitag, 9.15 bis 13.45 Uhr
GebĂŒhr: 55 € 

Bitte FrĂŒhstĂŒck und Malkittel mitbringen!

ANMELDUNG ferien[at]hamburger-kunsthalle.de

 

Maiferien fĂŒr Jugendliche: »Warten mĂŒssen«

WARTEN MÜSSEN


fĂŒr Jugendliche  zwischen 13 – 17 Jahren


Anhalten! Einatmen, ausatmen, stehen bleiben, innehalten
 Warten ist die reinste Zeitverschwendung! In den Maiferien lĂ€dt euch die Hamburger Kunsthalle darum ein, gemeinsam mit uns Zeit zu verschwenden. Auf der ewig langen Schwelle zwischen Kindheit und Erwachsensein seid ihr die eigentlichen Fachleute fĂŒr diese Ausstellung. Stillstand, gĂ€hnende Langeweile, nicht enden wollende Leere werden zum kĂŒnstlerischen Prinzip erklĂ€rt. Mit euch wird das Museum zum Wartezimmer fĂŒr: neue Ideen, Innovationen, Erkenntnisse, Zukunftsvisionen und Weiterentwicklungen, die möglich werden, weil wir warten mĂŒssen.

Woche: 22.5.–26.5.2017 (nicht am 25.5.2017)

Mo-Fr, 14.30–17.30 Uhr
Kostenfrei und inklusive Snacks (wir danken der Hamburger Volksbank fĂŒr die freundliche UnterstĂŒtzung)

ANMELDUNG ferien@hamburger-kunsthalle.de 

Kinder & Familien

Geburtstag

Mehr Erfahren
Kinder & Familien

Jugendprojekte

Mehr Erfahren
Kurs

Jugendkurs

Mehr Erfahren