STADTRUNDGÄNGE

Sonntag, 26. Januar 2014, jeweils 14 bis 16 Uhr
Sonntag, 9. Februar 2014, jeweils 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Foyer der Galerie der Gegenwart

In Harvestehude befinden sich die ehemaligen Wohnhäuser von Eva Hesse und Gego.
Anhand von Denkmälern, Stolpersteinen und andere künstlerische Interventionen
werden in einem Spaziergang durch die ehemaligen jüdischen Viertel verschiedene
Formen der Erinnerung im Stadtraum thematisiert.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Teilnahme 8 €, ermäßigt 6 €
VVK an den Kassen der Hamburger Kunsthalle (zzgl. 1 € )

Das Angebot ist auch für Gruppen über den Museumsdienst buchbar:
Telefon 040 - 428 131 0 oder per E-Mail: info@museumsdienst-hamburg.de

Zurück