KURSE / WORKSHOP

Ungewöhnliche Materialien und ihre Geschichten

Samstag, 11. Januar
und Sonntag, 12. Januar 2014, jeweils 11 bis 17 Uhr
Maria und Natalia Petschatnikov
Treffpunkt: Foyer, Galerie der Gegenwart
80 €, ermäßigt 56 €
zzgl. 12 € für Material: bitte bei der Kursleitung bezahlen

Zwei Sonderausstellungen regen uns an:
Eva Hesse. One More than One und Gego. Line as Object.
Beide Künstlerinnen gelten auf je eigene Weise als Pionierinnen für Rauminstallationen und die Verwendung ungewöhnlicher Materialien im Kunstkontext und ermutigen uns zu eigenen Entwürfen. In der Malschule werden wir uns mit Experimenten in verschiedenen Medien beschäftigen: Zeichnung, Collage, Installation und Skulptur.
Anmeldung über kurse@hamburger-kunsthalle.de

 

Weiterführender Workshop:

Zeichnung, minimalistisch

Samstag, 15. Februar 2014, 11 bis 17 Uhr
kroko - Jutta Konjer / Manfred Kroboth
Treffpunkt: Rotunde
40 €, ermäßigt 28 €

Nach intensiven Betrachten der Ausstellung One More than One von Eva Hesse erarbeiten wir in den Atelierräumen eigene Zeichnungen. Dabei versuchen wir mit dem Mittel der Reduktion das Wesentliche darzustellen.
Anmeldung über kurse@hamburger-kunsthalle.de

 

Eva Hesse - Gertrud Goldschmidt

Tami Alon. Führung und praktischer Teil auf Hebräisch.
Mittwoch, 19. Februar 2014 und 26. Februar 2014, 12.30 bis 14 Uhr (2 Termine)
Treffpunkt: Foyer, Galerie der Gegenwart
20 €, ermäßigt 14 €

Zwei Frauen. Zwei Künstlerinnen. Zwei, die Hamburg aufgrund ihrer jüdischen Abstammung verließen. Zwei faszinierende Geschichten, die uns inspirieren und auf eigene Ideen bringen.
Anmeldung über kurse@hamburger-kunsthalle.de

 

 

 

 

Zurück