Mittwoch 20. Februar 2013

Neue Reihe: Bilder auf Reisen. Wieder da! | Edouard Manet: Nana | Dagmar Lott-Reschke

BILDER AUF REISEN:
Wieder da! Edouard Manet: Nana
mit Dagmar Lott-Reschke, Teilnahme inkl. Eintritt 4 €
Unsere „Nana" von Manet wurde jüngst in der Ausstellung im Musée d´Orsay unter dem Thema: Impressionismus, Mode und Modernität präsentiert. Wieder zurück ist dies für uns ein Anlass, Manets Inszenierung der schönen Kokotte als Heroin des modernen Pariser Lebens ganz im Sinne Baudelaires genauer zu betrachten.
Modernität - être à la mode - erforderte Anpassungsfähigkeit an die sich rasch wandelnde Lebenssphäre der Großstadt. Das Bewusstsein dafür zeigte sich unter anderem in der impressionistischen Malweise. Allerdings war die moderne Kunst genauso gefürchtet und verachtet wie die subversive Kraft der Prostitution. Dürfen wir im aufreizenden und selbstsicheren Blick Nanas also eine erneute Provokation des Künstlers Manet vermuten?

Zurück