Sonntag 29. September 2013

Kunst im interreligiösen Dialog | Buchvorstellung: Auf Augenhöhe. Interreligiöse Gespräche über Kunst | Marion Koch im Gepräch mit den Referentinnen und Referenten der Veranstaltungsreihe »Kunst im interreligiösen Dialog«

Buchvorstellung und Podiumsgespräch
Sonntag, 29. September 2013, 11 Uhr, vor dem Kupferstichkabinett

Auf Augenhöhe

Interreligiöse Gespräche über Kunst
Die Veranstaltungsreihe Kunst im interreligiösen Dialog findet in der Hamburger kunsthalle seit 2010 großen Anklang. Zwölf interreligiöse Dialoge zu Werken der Hamburger Kunsthalle sind nun von Marion Koch in Zusammenarbeit mit Referentinnen und Referenten der Veranstaltungsreihe in einer Publikation dokumentiert. Die Themen der Dialoge geben einen Einblick in die Grundsätze und Sichtweisen einzelner Religionen, insbesondere des Christentums, des Islams, und des Judentums.
Die Publikation, die Ende September im Michael Imhof Verlag für 19,90 € erscheint, wurde ermöglicht durch die Malschule in der Kunsthalle e.V., Philipp Otto Runge Stiftung, Gustav-Prietsch Stiftung, IGDJ/Eduard-Duckesz-Fellow und Hermann Reemtsma Stiftung, hrsg. von Marion Koch und der Hamburger Kunsthalle.


Zurück