Samstag 9. November 2013

Musik in der Hamburger Kunsthalle | Inside Partita. Radialsystem V | Performance anlässlich der Ausstellung »Von der Schönheit der Linie. Stefano della Bella als Zeichner«

tl_files/aktuell/ArneNaert_MAf_03_r-mittel.jpg
INSIDE PARTITA, Photo: © Arne Naert

Musik in der Hamburger Kunsthalle
Inside Partita. Radialsystem V | Performance
anlässlich der Ausstellung
»Von der Schönheit der Linie. Stefano della Bella als Zeichner«
Freitag/Samstag, 8./.9. November 2013, 20 Uhr
Hubertus-Wald-Forum

Trailer

Eine grenzüberschreitende Musik-Tanz-Kunst-Performance anlässlich der Ausstellung Von der
Schönheit der Linie. Spiegel und Metapher menschlichen Lebens: Die Violinpartiten
J. S. Bachs gelten als Archetypen musikalischer Solostücke. Inside Partita vom Kreativlabor
»Radialsystem V« ist ein mehrdimensionaler Klangraum für Violine, Tanz und Elektronik, in
dem die Partiten neu gedeutet werden. Auf allen Ebenen dieser außergewöhnlichen
Performance steht der Umgang mit der »Linie« im Mittelpunkt. Das trifft gleichermaßen auf die
Werke Stefano della Bellas zu. Sie sind von packender Eindringlichkeit, unverwechselbar
und virtuos im Zeichenstil.
Hamburger Erstaufführung mit der international bekannten Barockgeigerin Midori Seiler,
der Startänzerin und Choreographin Renate Graziadei (u. a. Tanz Compagnie Sasha Waltz)
sowie Fabian Russ.
Im Anschluss: Publikumsgespräch mit Folkert Uhde (Co-Leiter »Radialsystem V«),
Renate Graziadei, Dr. David Klemm (Kurator) und Dr. Stefan Brandt (Geschäftsführer Kunsthalle).

Eintritt: 15 €/10 € (ermäßigt)
Vorverkauf an den Museumskassen oder unter
Tel. 040-428 131-264

Zurück