Besser scheitern

Film + Video

1. März bis 11. August 2013
Galerie der Gegenwart, Sockelgeschoss

 

Bas Jan Ader (1942 – 1975)  Fall 2, Amsterdam 1970
Bas Jan Ader (1942 – 1975), Fall 2, Amsterdam 1970 (Dokumentation), 16 mm Filmproduktion, schwarz-weiß, ohne Ton © Mary Sue Ader-Andersen / Bas Jan Ader Estate at the Patrick Painter Gallery


Der amerikanische Soziologe Richard Sennett hat das Scheitern einmal als das große Tabu der Moderne bezeichnet. Erfolg und Karriere, Leistung und Gewinnmaximierung sind in unserer heutigen Gesellschaft mehr denn je gefragt. Für Niederlagen, Misserfolg, Verlust, Ernüchterung und Desillusionierung bleibt wenig Raum. Doch ist das Scheitern nur Misslingen? Oder kann sich aus der scheinbaren Niederlage nicht zugleich etwas ungeahnt Neues, Anderes entwickeln?
In der Kunst war das Scheitern schon immer eng mit der Kreation und dem künstlerischen Schaffensprozess verbunden. »Wieder versuchen / Wieder scheitern / Besser scheitern« schrieb der irische Schriftsteller Samuel Beckett, der sich bei seiner Deutschlandreise vor rund 75 Jahren besonders gern und ausgiebig in der Hamburger Kunsthalle aufhielt. Gemäß seinem Credo präsentiert die Kunsthalle in dieser Ausstellung Videoräume und Filme von den 1960er Jahren bis heute, die in bewegten Bildern den vielschichtigen Aspekten des Scheiterns nachgehen: Spielerisch, lustvoll, tragisch, komisch, trauernd, überraschend.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:
Marina Abramović, Vito Acconci, Bas Jan Ader, Francis Alÿs, John Baldessari,
Guy Ben-Ner, Tacita Dean, Rineke Dijkstra, Tracey Emin, Jeanne Faust, Fischli & Weiss, Ceal Floyer, Annika Kahrs, Steve McQueen, Bruce Nauman, Christoph Schlingensief, Gillian Wearing.

Kuratorin: Dr. Brigitte Kölle
Kuratorische Assistenz: Dr. des. Jonas Beyer und Merle Radtke


Zur Ausstellung erscheint eine Publikation (deutsch/englisch) im Walther König Verlag mit Beiträgen von Brigitte Kölle, Merle Radtke und Jonas Beyer sowie Wilhelm Genazino. Insgesamt 104 Seiten mit zahlreichen Abbildungen für € 17,80 in den Museumsshops.

Weitere Informationen zu den ausgestellten Werken finden Sie hier >>.

 

  • Bas Jan Ader (1942 – 1975)  Fall 2, Amsterdam 1970
    Bas Jan Ader
  • Guy Ben-Ner (*1969) If only it was easy to banish hunger by rubbing the belly as it is to masturbate, 2009 (Filmstill)
    Guy Ben-Ner
  • Rineke Dijkstra  Ruth Drawing Picasso, Tate Liverpool, 2009
    Rineke Dijkstra
  • Annika Kahrs (*1984) Strings, 2010 (Filmstill)
    Annika Kahrs
  • Annika Kahrs (*1984) Strings, 2010 (Filmstill)
    Annika Kahrs
  • Francis Alÿs (*1959) Rehearsal I (in collaboration with Rafael Ortega), 1999-2004 (Filmstill)
    Francis Alÿs
  • Francis Alÿs (*1959) Rehearsal I (in collaboration with Rafael Ortega), 1999-2004 (Filmstill)
    Francis Alÿs
  • STEVE MCQUEEN (*1969)  Deadpan, 1997
    Steve McQueen
  • STEVE MCQUEEN (*1969)  Deadpan, 1997
    Steve McQueen