Youngsters'Art

Youngsters' Art

An jedem letzten Donnerstag im Monat gibt es Youngsters' Art öffentlich für alle Jugendliche, die Lust und Zeit haben. Jugendliche führen Jugendliche durch die Hamburger Kunsthalle zu ihren Lieblingsthemen und Werken in der Sammlung und in den Sonderausstellungen. Hier gibt es Kunst einmal ganz anders. Locker und abgestaubt. Frech statt angepasst. Flott statt belehrend. Im Anschluss an den Rundgang heißt es dann, selbst aktiv zu werden. Angeregt vom Gesehenen locken Stencils oder Staffeleien, Kohle, Stift oder Pinsel zu eigenen bildnerischen Experimenten. Für alle jungen Menschen mit einem Rucksack voller Träume, einem Kopf voller Flausen und einem Geist mit kreativer Energie. Schaut einfach vorbei!



Die Themen 2014:

30. Januar 2014
Beeindruckend
27. Februar 2014     Minimalisten unter sich
27. März 2014
Materialschlacht
   

Wann?
Letzter Donnerstag im Monat, 18 Uhr
Für wen?
Für Jugendliche
Wo? Galerie der Gegenwart, Foyer
Wie teuer? 2,50 € inkl. Getränk
Anmeldung? Ohne Anmeldung – einfach hinkommen!
Besonderes? Alle Themen können auch für Schulklassen und Gruppen gebucht werden.

Haben Sie noch Fragen?
Die FSJler Hannah Vierk und Heiko Lietz beantworten sie gerne: Telefon 040-428 131 214
Oder schicken Sie eine E-Mail organisation.m-paedagogik@hamburger-kunsthalle.de

Das FSJ Kultur in der Hamburger Kunsthalle wird organisiert von der LKJ Niedersachsen

Es wird ermöglicht durch den Förderverein Malschule in der Kunsthalle e.V.