Kinderzeit in der Hamburger Kunsthalle

tl_files/vermittlung/kinderzeit_key2.jpg

Kinder erobern das Museum. Auf Rundgängen mit den Vermittlerinnen betrachten die Kinder ausgewählte Kunstwerke und erforschen sie altersgerecht, praxisorientiert und spielerisch. Anschließend gehen sie selbst ans Werk und wandeln ihre Beobachtungen und Erkenntnisse um in einmalige Werke, die sie ihren Eltern zeigen und mit nach Hause nehmen können. In der Zwischenzeit haben die Eltern Gelegenheit, das Museum für sich zu genießen.

Unsere Monatsthemen:

DEZEMBER 2014 Spuren im Schnee und auf der Leinwand
JANUAR 2015 Unordnung in der Kinderstube
FEBRUAR 2015 Was ziehe ich heute an, fragt die Skulptur
MÄRZ 2015 Große Aufregung vor dem Bild
APRIL 2015 Hühnerei oder Osterei – das Muster macht den Unterschied
MAI 2015 Es grünt so grün
JUNI 2015  Der Berg ruft
JULI 2015 Wer wohnt in der Villa Flora
AUGUST 2015 Morgenrot, Mittagshitze, Abendhimmel
SEPTEMBER 2015 Punkt, Punkt, Komma, Strich
OKTOBER 2015 Graue Bleiwellen und stürmisches Farbenmeer
NOVEMBER 2015 Auf den Spuren des Materials
DEZEMBER 2015 Süßer die Engel nie singen

Wann? Jeden Samstag von 14 bis 17 Uhr
Wo?  Galerie der Gegenwart, Veranstaltungsraum
Für wen? Kinder von 5 bis 12 Jahren
Für 3-4-jährige gibt es eine spezielle Gruppe von 15.30 bis 16.30 Uhr, Eltern dürfen dabei ihre Jüngsten gern begleiten.
Wie teuer? 2 € je Kind, zzgl. Eintritt Begleitperson/en,
Anmeldung? Ohne Anmeldung – einfach kommen!

Haben Sie noch Fragen? Oder sollen wir Ihnen unseren Flyer per Post senden?
Rufen Sie uns an: Telefon 040 - 428 131 – 214
Oder schicken Sie eine E-Mail: bildung-vermittlung@hamburger-kunsthalle.de