HK 134
7. – 13. Klasse

DIE PERSPEKTIVISCHE HINTERTREPPE

Workshop zur perspektivischen Raumdarstellung

Plötzlich verschieben sich die VerhĂ€ltnisse: Architektur und Landschaft drĂ€ngen sich in den Vordergrund. Die SĂ€ulenordnung spielt eine ebenso große Rolle wie die Handlung, die vor ihr stattfindet oder die Figuren, die vor ihr posieren. In Auseinandersetzung mit BĂŒhnenbildern und StĂ€dtebau entwickeln venezianische KĂŒnstler bildnerisch Orte und RĂ€ume. Die Entwicklung von Perspektive und RĂ€umlichkeit im Bild erlaubt neue Dimensionen von Architektur und Landschaft. In Kunstwerken beobachtete Kniffs und Tricks der Alten Meister greifen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler im Workshop eigenschöpferisch auf.

Workshop
120 min oder 180 min

 

Weiterlesen