Vorschau

Neuland: Jose D√°vila

Das Ausstellungsformat Neuland zeigt im j√§hrlich wechselnden Rhythmus im gleichnamigen Projektraum Positionen internationaler K√ľnstler_innen, die sich in ihrem Werk mit globalen Ver√§nderungsprozessen, mit Fragen von Migration, Identit√§t und Verortung besch√§ftigen. Der mexikanische K√ľnstler Jose D√°vila (*1974 in Guadalajara) ist als zweiter K√ľnstler von der Hamburger Kunsthalle eingeladen, speziell f√ľr diesen Ort neue Werke zu konzipieren. D√°vila wird f√ľr Neuland gleicherma√üen fragile wie imposante raumgreifende Installationen entwerfen. Seine Skulpturen spielen spannungsvoll mit physikalischen Kr√§ften, Balance und Masse. Im Mit- und Gegeneinander gegens√§tzlicher Material- und Formkombinationen sind sie nur in der zusammenh√§ngenden Ganzheit stabil. Ein Bild von sensibler und eleganter √úbereinstimmung wird generiert, deren Verletzbarkeit permanent mitschwingt.

Die Installationen und fotografischen Arbeiten von D√°vila, der parallel zum Studium der Architektur Skulptur- und Fotografiekurse am Institute of Fine Arts in San Miguel de Allende besuchte, spiegeln seine Ausbildung wider: Sie lassen spielerische Reflexionen, kritische Kommentare und offene Hommagen an die Kunst- und Architektur-Avantgarde des 20. Jahrhunderts deutlich erkennen. D√°vila referiert auf den amerikanischen Minimalismus und seine europ√§ischen Vorl√§ufer mit Bezugsgr√∂√üen wie Richard Serra, Dan Flavin, Donald Judd, Josef Albers oder den Architekten Luis Barrag√°n und Mathias Goeritz. Seine individuellen √úbersetzungen von ber√ľhmten Werken der K√ľnstlerkollegen machen sich deren Gedanken zu eigen, um sie weiterzuf√ľhren ‚Äď mal logisch, mal konterkarierend.

Ermöglicht durch

Vorschau

Open Access

13 Blicke in die Sammlung
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Sammeln f√ľr Hamburg

Neuerwerbungen und Schenkungen f√ľr das Kupferstichkabinett 2001-2016
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Die Kunst ist öffentlich

Vom Kunstverein zur Kunsthalle
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Art and Alphabet

Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Anita Rée

Retrospektive
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

Das Licht der Campagna

Die Zeichnungen Claude Lorrains im British Museum, London
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

HORST JANSSEN

Hommage à Claude
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen
Vorschau

K√ľnstlerb√ľcher.

Die Sammlung
Zur Ausstellung
Veranstaltungen
F√ľhrungen