Seite drucken      zurück   home

Geschichte der Malerei in Hamburg
18. Juli 2004 bis 16. Januar 2005

Bereich Kunst in Hamburg


In den Räumen der Abteilung „Kunst in Hamburg“ zeigen wir einen Überblick über vier Jahrhunderte Malerei in Hamburg, von den Meistern des 16. Jahrhunderts bis zu den Mitgliedern des Hamburgischen Künstlerclubs von 1897. Mit Werken aus dem Besitz der Kunsthalle wird die Entwicklung der Malerei seit den spätmittelalterlichen Altären von Meister Bertram und Meister Francke nachgezeichnet. Sichtbar wird dabei die Vielfalt und Eigenständigkeit, die sich die Kunst in Hamburg während des Barock und vor allem im 19. Jahrhundert bewahrt hat. Viele dieser Werke wurden aus räumlichen Gründen in den vergangenen Jahren nicht gezeigt und können nun wieder entdeckt werden.


Kurator der Präsentation: Dr. Ulrich Luckhardt

Johann Georg Hinz um 1665

Philipp Otto Runge (1777-1810)

Otto Wagenfeldt

Hamburger Kunsthalle Glockengießerwall 20095 Hamburg
Telefon 040 - 428 131 200 Telefax 040 - 428 54 34 09
e-mail: info@hamburger-kunsthalle.de